.

AKTUELLES

Dorffest in Bartelshagen I

am 30.06.2017, 17:30 Uhr, Festplatz OT Bartelshagen I. Volleyballturnier.


Sonnenschein-Cup in Marlow

am 30.06.2017, 16:30 Uhr, Sportplatz an der Schule OT Marlow. 16:30 Uhr Fußball F-Jugend, 18 Uhr Fußball Traditionsteams, 19 Uhr Feldhandball Mix Teams, 20 Uhr Seemannslieder mit "Käptn Alfred", 22 Uhr "Flow of Flames" Feuershow.        


20-jähriges Vereinsjubiläum Kita Allerstorf

am 01.07.2017, 10 - 14 Uhr, Kita OT Allerstorf. Die Kindertageseinrichtung in unserem Ortsteil Allerstorf "De Allersdörper Kinnerstuw" e. V. feiert ihr 20-jähriges Bestehen.   


Dorffest Bartelshagen I und 90 Jahre Sportverein

am 01.07.2017, 10 Uhr Uhr, Festplatz OT Bartelshagen I. Fußballturnier 10 - ca. 16 Uhr Dorffest, 14 - 18 Uhr Kinderfest mit Völkshäger Kindertanzgruppe, Karussell, Peters Kinderdisco, Kinderspielen, Kaffee, Kuchen, Eis u.v.m. 21 - 22 Uhr Disco, 22 - 24 Uhr Livemusik mit der Partyband Back To Music aus Wismar, danach Disco.      


Königsschießen 2017

am 01.07.2017, 16 Uhr, OT Bookhorst, Am Weidengrund. Der Schützenverein Falke Gresenhorst e. V. lädt ein.


Sonnenschein-Cup in Marlow

am 01.07.2017, 11 Uhr, Sportplatz an der Schule OT Marlow. 11 Uhr Einmarsch der Teams und Beginn der Vorrunde, 15:30 Uhr Familien 9-m Schießen, 18:30 Uhr Fußball Damen BSG ScanHaus vs. FC Internationale Berlin, 20 Uhr Deutschrock mit Band "Total ich".


Sonnenschein-Cup in Marlow

am 02.07.2017, 09 Uhr, Sportplatz an der Schule OT Marlow. 09 Uhr Beginn der Hauptrunde, 11 Uhr Erbseneintopf aus der Feldküche, 11:30 Uhr Ostseewelle Hit Radio MV, 14 Uhr Siegerehrung.


Sprechzeiten der Polizei in Marlow

regelmäßig donnerstags von 13 - 16 Uhr im Rathaus. In Bad Sülze werden regelmäßig dienstags von 9 - 12 Uhr Bürgersprechstunden abgehalten. Bei Problemen, die Polizei betreffend, außerhalb der Zeiten der Bürgersprechstunde, wenden Sie sich bitte an die umliegenden Polizeireviere. 


Trainieren wie die Elite - Stick To Your Goal keepersarena.de - Torwartschule

- 6 Trainingseinheiten, alters- und leistungsgerecht, Torwarttrainer mit Lizenz, 30 € keepersarena.de - Einkaufsgutschein inklusive, Teilnahmezertifikat mit Kurzeinschätzung. Nähere Informationen und Anmeldung unter 0171 - 3057912 Mario Turloff  


Kunst im Rathaus Marlow - Zu sehen sind Bilder von der Malerin Ruth Maria Tietge aus Zingst.  


Sonderausstellung in der Heimatstube

OT Marlow, Carl-Kossow-Straße. "Traditionelle Hauswirtschaft - Altes neu entdeckt!" Die Sonderausstellung ist nach Themenbereichen geordnet und zeigt Objekte der Hauswirtschaft der Generation unserer Urgroßeltern und Ururgroßeltern, so z. B. zur Hausschlachtung, Einkochen und weitere Konservierungen, Kochen, Backen, Waschen, Nähen, Sticken, Häkeln, Ländliches Handwerk.   


Vereine können Anträge auf Zuwendungen an die Ehrenamtsstiftung M-V stellen ...

Was wird gefördert?

Die Umsetzung ehrenamtlich getragener Vorhaben & Ideen, die geeignet sind, Gemeinschaft und Zusammenhalt in M-V zu stärken.

Wer wird gefördert?

Vereine mit Sitz in M-V, die als gemeinnützig anerkannt sind, sowie öffentlich-rechtliche Körperschaften im Land. Sie engagieren sich in Eigeninitiative ohne einen Träger als Kooperationspartner? Kommen Sie auf uns zu, wir finden einen Weg, auch Sie zu unterstützen.

In welcher Höhe?

Die Ehrenamtsstiftung M-V will ehrenamtliches Engagement im ganzen Land fördern. Sie unterstützt daher viele kleine Vorhaben mit bis zu 1000 €, in besonderen Fällen mit bis zu 3000 €.

Wie funktioniert das Antragsverfahren?

Die Antragstellung an die Ehrenamtsstiftung ist ohne Fristen das ganze Jahr hindurch möglich. Reichen Sie uns 4 bis 6 Wochen vor Projektbeginn Ihren Antrag ein. Das Antragsverfahren ist einfach gehalten, die Mittelvergabe erfolgt pragmatisch. Beschreiben Sie uns kurz Ihr Vorhaben. Nutzen Sie dafür unser Antragsformular gleich online oder als pdf-Version.

Kontakt:

Stiftung für Ehrenamt und bürgerliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern, Eisenbahnstraße 8, 18273 Güstrow. Tel. 03843 77499-0, Fax 03843 77499-21, kontakt@ehrenamtsstiftung-mv.de

Ehrenamtsstiftung M-V

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gleichzeitig weist die Stadt Marlow darauf hin, dass ebenso "Anträge auf Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Kunst und Kultur im Landkreis Vorpommern-Rügen" an den Landkreis gestellt werden können. Die Förderung ist bis zum 31. Dezember für Projekte im folgenden Jahr zu beantragen. 

Die Anschrift lautet:

Landkreis Vorpommern-Rügen - Der Landrat - Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung, Carl-Heydemann-Ring 67, 18437 Stralsund. 

Der Antrag als PDF-Datei


Lagerfeuer/Brauchtumsfeuer

Verbrennen von nicht kompostierbaren Pflanzenabfällen ist vom 01.03. bis 31.03. und vom 01.10. bis 31.10. in der Zeit von 08 bis 18 Uhr , werktags für 2 Stunden erlaubt und nicht anzeigepflichtig.  Generell gilt ein Verbot an Sonn- und Feiertagen. Alle anderen Lager/Brauchtumsfeuer sind mindestens 1 Woche vorher unter folgenden Angaben: Tag, Uhrzeit, Grundstück, Verantwortlicher, Telefonnummer, Anschrift, telefonisch oder schriftlich bei Frau Trompa, Haus 1, Am Markt 1, 18337 Marlow, Zi. 7, tel. erreichbar unter 038221/410-17 zu beantragen. Spätere Anträge können nicht mehr bearbeitet werden.    


Informationen zur Wohngeldreform 2016

finden Sie unter der Rubrik: "Ortsrecht/Öffentliche Bekanntmachungen" - "Sonstige öffentliche Bekanntmachungen" 


Beratung in Rentenangelegenheiten und Annahme von Rentenanträgen

jeden 1. Montag im Monat von 9:30 Uhr - 11:30 Uhr nach Terminvereinbarung unter Tel. 03821/62258 oder 0170/6903463 - wo? im Rathaussaal der Stadt Marlow, Am Markt 1, 18337 Marlow. Ihre Rentenversichertenälteste Rita Falkert


 


 

 

 

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
Powered by Papoo 2012
657281 Besucher


Wappen Stadt Marlow STADT MARLOW